Drei-Farben-Commers

Eine Woche später und immer noch hören wir die Stimmen, von geschätzt 45 Gästen,  zum Grafen von Rüdesheim durch unsere Blanche hallen!

Wie in guten alten Zeiten wurde gesungen, produziert und getrunken.
Das eigene Wort kaum noch zu vernehmen. Chaos und ein kleiner Funken Anarchie erfüllten den Raum, nur um in den richtigen Augenblicken wieder ein bisschen Ordnung zu schaffen durch den nächsten Cantus, der angestropht wird und bei dem jeder und jede mit einstimmte.

Was für ein wahnsinns Anlass! Die Bemühungen der Verbindungen an der KSBG haben sich ausgezahlt und wir wollen nochmals allen Beteiligten und Gästen danken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.